Gartenjahr

Aufgaben im Juli

Gießen, Gießen, Gießen. Hortensien sind wahre Schluckspechte und zeigen den Wassermangel mit hängenden Blättern an.

  • Staudenbeete möglichst frühmorgens gießen und bei großer Hitze ggf. am frühen Abend ein zweites Mal
  • bei Hitze unter Bäumen wässern
  • Verblühtes regelmässig entfernen, damit neue Blüten kommen, düngen
  • Großblumige Prachtstauden brauchen eine Stütze
  • wöchentlich düngen, bei schwachzehrenden Pflanzen reicht es auch alle 14 Tage. Es gibt Spezialdünger für Zitruspflanzen, Hortensien und Rosen
  • die beste Zeit, um Kräuter zu trocknen
  • Rasen einmal wöchentlich mähne,
  • Komposthaufen umsetzen
  • Formschnitt bei Buchs und Gartenhecke
  • Ende Juli Sommerschnitt bei Bäumen