Gartenjahr

Der Garten – ein Wintermärchen?

Das Beitragsbild ist nicht mein Garten. Ich habe nach dem Gartenumbau noch keine Winterbilder. Ich hoffe, dass ich das bald ergänzen kann. Noch sind die Pflanzen viel zu klein. Bei der Planung sollte man bereits den Winter im Auge behalten, damit der Garten nicht im tiefen Winterschlaf versinkt. Das geht, wenn man Strukturen im Garten …

WEITERLESEN...
Gartenjahr Weihnachten

4. Dezember Barbaratag und – zweige

Am 4. Dezember ist Barbaratag. Traditionell werden Kirsch-, Apfel- oder Forsythienzweige geschnitten und jetzt in eine Vase gestellt. Kirschzweige hatte ich dieses Jahr, 2021, leider nicht. Die Zweige brauchen einen Kälteschock. Entweder es hat gefroren oder sie werden in den Tiefkühler gelegt. Ehrlich, wer macht das? Ich sicher nicht. In einer frostkalten Nacht können die Zweige …

WEITERLESEN...
Garten Allgemein Gartenjahr

Winter 2021

Winter für Gärtner heißt Ruhe, weniger Arbeit, in Gartenbüchern und -zeitschriften blättern und Pläne fürs nächste Gartenjahr schmieden. Würde ich machen, wenn ich könnte. Ich will und kann jedoch nicht so richtig. Warum? Ich habe seit Anfang November Probleme mit dem Knie, wurde am 23.11. operiert und bin nun wegen einer Schiene zur Untätigkeit verdammt. …

WEITERLESEN...
Gartenjahr Weihnachten

Aufgaben im Dezember

am 4.12. Barbarazweige schneiden, z.B. Kirsche, Pflaume, Mandel, Zierquitte, Kornelkirsche, Forsythie, Apfel, Blut-Johannisbeere, sie blühen dann an Weihnachten Ziergräser aufbinden, falls noch nicht erledigt Samenstände als winterlichen Schmuck und Vogelfutter stehen lassen auf der Fensterbank kann Kresse gezogen werden. Salbei und Rosmarin mit zwei Lagen Reisig abdecken Gartenscheren ölen und Klingen schärfen Akkus aus Elektrogeräten …

WEITERLESEN...
Gartenjahr

Aufgaben im November

Der Rasen kann noch gemäht werden, sonst ist die Schneelast für die Halme zu groß. Am besten mit dem Rasenmäher auch das Herbstlaub aufsammeln Stauden zurückschneiden, bevor sie matschig werden und faulen, gerne auch noch teilen und umpflanzen. Beim Teilen die Staude mit dem ganzen Wurzelballen ausgraben. Bei kleinen Stauden mit einem Ruck den Ballen …

WEITERLESEN...
Gartenjahr

Aufgaben im Oktober

die letzten Brombeeren ernten und die abgetragenen Brombeerranken zurückschneiden. Knapp über dem Boden Bepflanzungen mit verblühten Sommerblumen abräumen und herbstlich gestalten Bei angekündigten Frostnächten gefährdete Pflanzen an einen geschützen Platz räumen Pflanzzeit für Hecken aus laubabwerfenden Gehölzen, auch wurzelnackt Obstgeholzschnitt kann losgehen, wenn das Laub weg ist Immergrüne noch einmal kräftig wässern Jungpflanzen umsetzen, wie …

WEITERLESEN...
Gartenjahr

Aufgaben im September

Blumenzwiebeln einpflanzen. Wichtig! Vorher genau überlegen, welche es sein sollen und je nach Sorte sollten sie zügig verbuddelt werden. Gehölze pflanzen Stauden pflanzen verblühte Stauden falls nötig ausgraben, teilen und neu einpflanzen. Beim Teilen die Staude mit dem ganzen Wurzelballen ausgraben. Bei kleinen Stauden mit einem Ruck den Ballen in zwei Teile ziehen. Bei großen …

WEITERLESEN...
Gartenjahr

Aufgaben im Juli

Gießen, Gießen, Gießen. Hortensien sind wahre Schluckspechte und zeigen den Wassermangel mit hängenden Blättern an. Staudenbeete möglichst frühmorgens gießen und bei großer Hitze ggf. am frühen Abend ein zweites Mal bei Hitze unter Bäumen wässern Verblühtes regelmässig entfernen, damit neue Blüten kommen, düngen Großblumige Prachtstauden brauchen eine Stütze wöchentlich düngen, bei schwachzehrenden Pflanzen reicht es …

WEITERLESEN...