Gartenecken Vor dem Haus

Geburtstagsgutschein eingelöst – Teil 1

Letzten Samstag habe ich ein paar Pflanzen rechts von der Garage eingesetzt. Ich habe einen Platz für die verblühten Traubenhyazinthen gesucht und dachte, dass sie da gut hinpassen könnten. Schön finde ich die Mischung blau und weiß, mal sehen, ob sich das im nächsten Jahr so hält. Es musste jedoch noch etwas dazu gepflanzt werden. Ich habe mich für 2 x Teppich-Phlox Phlox douglasii entschieden. Der Standort ist zwar mit sonnig angegeben, doch ich hoffe, dass die Sonnenstunden reichen. Immergrüne Polsterpflanze mit großer Blütenfülle. Das gilt es jetzt unter Beweis zu stellen. 2 Stachelnüsschen Acaena microphylla sind auch im Einkaufswagen gelandet. Standort sonnig – halbschattig. Sehr dicht wachsender Bodendecker. Das wäre schön. Die Kaufentscheidung wird bei mir angetriggert, wenn auf dem Schildchen Schneckenresistent steht und noch besser, wenn insektenfreundlich aufgedruckt ist. Positiv macht sich auch Winterhart bemerkbar. Beim Stachelnüsschen stand jetzt nichts von insektenfreundlich.

Ich muss jetzt zwar am Anfang viel Gießen, doch ich hoffe, dass alles gut anwächst. Zur Pflege stand nichts auf den Schildchen. Da muss ich ggf. noch googeln, was zu tun ist.

Die Grasfläche hinter dem schmalen Streifen an der Mauer gehört schon zum Nachbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.