...und sonst so... Ausflüge Gärten unterwegs Unterwegs

Mein Geburtstag 26.04.2022

Nach Feiern war es mir coronabedingt noch nicht, so haben wir einen Ausflug in die Landeshauptstadt gemacht.

Der Tag startete mit einem leckeren Frühstück im Café Auszeit in Schwäbisch Hall.

Gut gestärkt ging es nach Maubach und von dort mit der S-Bahn nach Stuttgart. Ziel war der chinesische Garten. Dort angekommen hat sich der Garten als Gärtchen entpuppt und wir waren schnell mit der Besichtigung fertig. Ein schön angelegter Ort. Die zweite Auszeit an diesem Tag.

Die Wettervorhersage hatte 100 % Regen prognostiziert und wir hatten schon überlegt in welches Museum wir gehen sollten. Doch es war wider Erwarten trocken und so haben wir umgeplant und sind auf den Fernsehturm. Ich habe keine Ahnung, ob ich da schon mal oben war und wenn ja wann. Ein positiver Aspekt ist, dass der Fernsehturm für Geburtstagskinder kostenfrei ist. Das Schwabenherz lacht. 🙂

Flugs in die Straßenbahn und Richtung Ruhbank.

Sehr zugig, recht frisch und das Café auf dem Turm hatte Dienstags Ruhetag. Schade, sonst wären wir sicher länger oben geblieben.

Wir sind dann in das Café Justus. Es wurde in einem Beitrag im Fernsehen über besondere Cafés in Stuttgart vorgestellt und so haben wir es getestet. An dem Tag gab es als Special Crepes und nach einem späten Mittagstisch war das der Nachtisch. Sie bieten viele verschiedene Aktionen und besonders sind die Aufstriche mit frischem Brot.

Speziell und witzig sind die Toilettentüren in dem Café.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.