Gartenecken Westterrasse

Westterrasse wieder sicher

Der Balken, der die Westterrasse an der Wand gehalten hat, war sehr sehr mürbe. Wenn ich durch die Terrassentür auf die Terrasse getreten bin, hat es nachgegeben. Das lag nicht an meinem Gewicht, möchte ich betonen! 🙂

Im Zuge des Austausches der Terrasse habe ich auch gleich den Balken montieren lassen.

Auch hier galt es, erst mal die Westterrasse leer zu räumen.

Wir hatten den Balken schon gekauft, gestrichen und noch 2 Restbretter vom Bau damals übrig, die wir jetzt zum Austausch benötigten. Es ist zwar eine andere Farbe in der Zwischenzeit, doch das gleicht sich relativ schnell an.

Der morsche Balken ist zu erahnen.

Nachdem das Wetter wahrscheinlich nicht mehr so dolle wird, haben wir heute die Möbel gleich in den Keller geräumt. Ich überlege noch, ob ich die Terrasse dieses Jahr noch abkärchere, da ich es im Frühjahr nicht gemacht habe oder bis zum nächsten Jahr warte. Dadurch, dass es die Wetterseite ist, werden die Dielen sehr schnell moosig und extrem rutschig.

Mal sehen, wie die Zeit reicht. Es steht noch einiges anderes zu tun an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.