An der Eibenhecke

Frühling – Blumenzwiebeln – was müsste wo kommen? An der Eibenhecke Teil III

Aller guten Dinge sind drei. Ganz oben sitzt der Zwerg-Geißbart, weiter unten habe ich noch 5 Raulinge (Trachystemon orientalis) gesetzt, damit das Stück zum Weg auch zu ist. Der Rauling macht den Boden dicht und wuchert. Momentan stört es mich noch nicht, doch ich werde es im Auge behalten, nicht dass der Zwerg-Geißbart untergeht.

Hier sollten Hasenglöckchen kommen, die ich zwischen die zusätzlich gekauften Bergenien gesetzt habe. Bei den Bergenien habe ich die Sorte Bergenia cordifolia ‚Rotblum‘ bekommen.