Gartentiere

Igel – zweite Heimkehr

Am Sonntag, den 20.02.2022 konnte ich mein Igelchen das zweite Mal aus der Wildtierauffangstation abholen. Er hatte Blut im Kot und war zwei Wochen zur Behandlung dort. Frau Wengert hat mir erzählt, dass er bis auf 400 gr. Gewicht runter war und wieder schön zu genommen hat. Jetzt bleibt er noch bis Freitag drin und dann geht es raus in den Winterschlaf. Er mag derzeit kein Nassfutter und frisst nur Trockenfutter.

Mein kleiner Süsser, mit seiner schwarzen Stupsnase. Gestern habe ich ihm das Fressen in den Käfig gestellt und er war komplett im Häuschen und hat nur die Nase rausgestreckt und geschnüffelt. Schade, dass ich keinen Foto dabei hatte, das war ein Bild für Götter.