...und sonst so... Bücher und Bookcrossing

Bookcrossing – 1 Jahr = 1 Land Challenge

Bei dieser Challenge geht es darum, je nachdem wie alt man ist, 5 Hör-/Bücher eines Landes zu hören/lesen. Ich bin in 2021 55 Jahre alt geworden, also stehen bei mir 55 Länder an.

Die ersten Länder voll zu bekommen ist total einfach. Aktuell habe ich 58 Länder angefangen und 18 Länder voll: Argentinien, Australien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Israel, Italien, Japan, Niederlande, Norwegen, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei und USA.

Es kam die Phase, da hatte ich tolle Bücher gelesen und der schöne Nebeneffekt ist weg, dass das Buch zusätzlich für ein Land, das ich noch nicht voll habe, gelten könnte.

Eine Bookcrosserin im Forum ist besonders aktiv und bietet thematische Boxen an, Bücher sortiert nach Europa, Amerika, Asien. Das funktioniert wie bei einem Ring. Bei Interesse meldet man sich im Forum und die Box wird reihum verschickt. In der Regel mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 3 Monaten. Es ist Zeit vorhanden, um Bücher zu lesen oder zu tauschen. Wenn eine Box durch mehrere Hände geht, kann sich der Inhalt total ändern und die Erstbefüllung ist komplett ausgetauscht. Der Briefträger findet eine Box bestimmt nicht lustig, ein Karton kann bis zu 10 kg oder mehr wiegen und das trägt sich nicht einfach. Ich finde es auch nicht leicht, ich bringe die Box wieder zur Post. Jedes Mal sage ich mir, ich mache bei keiner Box mehr mit, ich mache bei keiner Box mehr mit, ich mache bei keiner Box mehr mit und irgendwann packt mich doch wieder der Rappel und schwupp melde ich mich an. Das werde ich wahrscheinlich nur noch bei einer einzigen Box machen: Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Bei der Aktion kann ich wirklich nicht widerstehen.

Regeln für 1 Jahr = 1 Land:

  • Es gelten Romane jeder Art, keine Sachbücher, keine Comics.
  • Hörbücher und Non-BC-Titel zählen mit, dürfen aber nicht 10 % aller Titel übersteigen und es zählen maximal 2 je Land.
  • Autoren dürfen mehrfach auftauchen, gezählt werden aber nur maximal 2 Titel desselben Autors.
  • Die Titel müssen bei BC registriert sein und eine Bewertung des Lesers/Hörers haben.