...und sonst so... Bücher und Bookcrossing

Bookcrossing – Das Buch der 1000 Bücher

Das ist eine Lebenschallenge, bei der ich als Bookcrosserin (Bookcrossing = BC) mitmache. Ziel ist es, möglichst viele der Bücher aus diesem Kanon zu lesen. Ich habe das Buch noch nicht gewogen, doch es ist ein Schwergewicht und nicht im Bett zu lesen. Es plättet einen, wenn es auf dem Bauch liegt.

Es gibt eine Internetseite, auf der die Teilnehmer ihre gelesenen Werke verwalten. Der Einstiegstext dort lautet: ….Gibt es die 1000 wichtigsten Bücher? Die Frage, welche Bücher der Mensch gelesen haben sollte, ist unter dem Kennwort „Literatur-Kanon“ schon oft gestellt worden. Der Herausgeber Joachim Kaiser hat über den Sinn eines solchen Kanons nachgedacht und mit 150 Autoren recherchiert, dokumentiert und aufgeschrieben, welche Bücher wann und warum die Welt bewegt haben. Herausgekommen ist dabei ein Buch, das „1000 wichtige, wegweisende und lesenswerte Bücher“ aus zwei Jahrtausenden nicht nur auflistet, sondern neben einem kurz referierten Inhalt auch Hinweise auf Entstehung und Umfeld, eine Analyse zu Aufbau und Struktur sowie zur Wirkungsgeschichte gibt….

Eine gute BC-Seele hat sich die Mühe gemacht und alle Titel nebst Autor in einer Excel Tabelle erfasst. Das ist eine geniale Hilfe. Auf dieser Excel markiere ich mir die Titel, die ich bereits habe, habe die Liste gespeichert und sie sofort zur Hand, um zu überprüfen, ob ich ein Buch schon habe oder nicht.

Manchmal habe ich ein anderes Werk des Autors in den Fingern und kann mich vergewissern, welches Werk von ihm zu den 1000 Büchern zählt und welches nicht.

Im BC Forum gibt es einen regelmässigen Post, in dem sich alle Teilnehmer der Challenge austauschen können und Bücher anbieten oder suchen.

Von den 1000 Titeln fehlen mir aktuell noch 529. Das wird noch. Ich bleibe dran.

Von innen sieht es beispielhaft so aus:

Momentan lese ich das Buch „Alberta empfängt einen Liebhaber“ für den BC-Aventskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.