Gartenprojekt 2021 Hinter dem Haus Vor dem Wald

Oktoberurlaub 2021 – Pflanzurlaub

Ich habe mich mit dem Zeitaufwand komplett verschätzt. Der Urlaub war am 28.10.2021 zu Ende und ich habe bei weitem nicht alle Pflanzen in die Erde gebracht. Sie sind zumindest an Ort und Stelle ausgelegt.

Zum Glück konnte meine Gartenbaufirma am 2.11. noch 2 Mitarbeiter schicken, die die Pflanzen noch in die Erde gebracht haben. Ich bin für diese Unterstützung sehr dankbar. Ich hätte es nicht mehr geschafft, zumal mein Knie nicht mehr mitmacht. Diese Woche regnet es nur einmal und so werden die Stauden gleich angegossen. Ich hatte noch gar keine Gelegenheit Fotos davon zu machen. Morgens ist es dunkel und abends ist es dunkel. Das hole ich nach. Die leeren Kisten und Töpfchen gehen am Wochenende zum Gärtner zurück.

Es stehen zwei Päckchen mit Blumenzwiebeln aus, Schneestolz und Alpenveilchen. Hoffentlich ist es am Wochenende zumindest zeitweilig schön, damit ich die Zwiebeln in die Erde stecken kann.

Zwei Lücken sind noch zu füllen, die Pflanzen waren nicht zu bekommen.

Es steht noch der ganze obere Bereich des Gartens an, sowie der Pflanzstreifen am Haus.

Neues Jahr – neues Glück. Ich brauche nächstes Jahr auch noch was zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.