Blätter vom Kaukasuvergissmeinnicht
Gartenzitate

Sinnig am Sonntag 23.07.2023

Sinnig am Sonntag 23.07.2023 – das ist ein wiederkehrendes Format für die Sonntage im Jahr. Ich liebe Aphorismen, schöne Sprüche, gute Zitate und Gedichte. Das hat mich auf die Idee gebracht, diese mit Bezug zu Garten, Pflanzen und Natur zu sammeln.

Es muß dies eine von jenen Tagesfrühen gewesen sein, wie
es solche im Juli gibt, neue, ausgeruhte Stunden, in denen
überall etwas frohes Unüberlegtes geschieht. Aus Millionen
kleinen ununterdrückbaren Bewegungen setzt sich ein Mo-
saik überzeugtesten Daseins zusammen; die Dinge schwin-
gen ineinander hinüber und hinaus in die Luft, und ihre
Kühle macht den Schatten klar und die Sonne zu einem
leichten, geistigen Schein. Da gibt es im Garten keine
Hauptsache; alles ist überall, und man müßte in allem sein,
um nichts zu versäumen.

Rainer Maria Rilke

Mehr über Rainer Maria Rilke.

Ich habe ein dünnes Büchlein von Rilke Es gibt nur – die Liebe und gestehe zu meiner Schande, dass ich es noch nicht gelesen habe. Ferner einen Gedichteband Dies Alles von mir. Es passt zwar nicht zur Jahreszeit, doch ich mag von ihm sehr:

Es treibt der Wind im Winterwalde...

Es treibt der Wind im Winterwalde

Die Flockenherde wie ein Hirt,

Und manche Tanne ahnt, wie balde

Sie fromm und lichterheilig wird.

Sie lauscht hinaus. Den weissen Wegen

Streckt sie die Zweige hin bereit

Und wehrt dem Wind und wächst entgegen

Der einen Nacht der Herrlichkeit.

Ich veröffentliche die Texte an einem Sonntag mit einem möglichst passenden Bild dazu. Sie tauchen in der Rubrik Gartenzitate auf und sind in der Themenwolke „Sinnig am Sonntag“ zu finden. Die Beiträge sind bei weitem nicht immer sinnig. Es ist wie im wahren Leben, es ist nicht immer drin, was drauf steht. Die Texte sind mal witzig oder traurig, kurz oder lang, geistreich oder schlicht doof.

Es gibt auch Ausnahmen von der Regel: Der Sonntag kann auch ein Feiertag oder Special Days sein, wie Weihnachten, Ostern, Neujahr, Valentinstag, etc.

Ich habe den Input aus Kalenderblättern, Gartenzeitschriften, Büchern, Postkarten, usw. Das Internet ist selbstverständlich auch eine ergiebige und beliebte Fundquelle für Texte.

Das war Sinnig am Sonntag 23.07.2023.

Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert