Gartenjahr

Aufgaben im März

  • Rund um Rhabarberstauden Hornspäne verteilen ( 30-60g/qm)
  • Beerensträucher bevorzugen Kompost von Mitte März bis Ende April. 3-4 Liter pro Strauch bzw. Quadratmeter
  • Himbeeren und Brombeeren ausschneiden
  • Kompost umsetzen und in die Beete einarbeiten
  • Salbeisträucher zurückschneiden. Alte und beschädigte Triebe direkt an der Basis entfernen
  • verholzende Kräuter wie Lavendel, Rosmarin, Salbei, siehe oben, Bohnenkraut und Thymian einkürzen, gerne großzügig
  • letzte Laubreste entfernen
  • Frühjahrsputz für Stauden, Pfalnzenreste entfernen und welkes Material abschneiden, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist
  • Schneeglöckchen können nach der Blüte, an frostfreien Tagen geteilt und verpflanzt werden, dazu die Zwiebeln ausgraben und vorsichtig mit der Hand auseinandernehmen und an eine neue Stelle setzen
  • bei Zwiebelblumen die Fruchtansätze entfernen, die Blätter belassen damit die Pflanze einziehen kann
  • Schneckenjungtiere absammeln
  • Winterabdeckungenn abnehmen
  • Unkraut jäten, wie z.B. Giersch
  • im Haus überwinternde Blumen gießen
  • Frühjahrsputz auf der Holzterrasse, Dielen abfegen, mit warmen Wasser und Schrubber säubern, gut gegen Grünbelag ist Waschsoda, danach mit Öl imprägnieren