Gartenzitate

Sinnig am Sonntag 13.08.2023

Sinnig am Sonntag 13.08.2023 – das ist ein wiederkehrendes Format für die Sonntage im Jahr. Ich liebe Aphorismen, schöne Sprüche, gute Zitate und Gedichte. Das hat mich auf die Idee gebracht, diese mit Bezug zu Garten, Pflanzen und Natur zu sammeln.

Gott schreibt das Evangelium nicht allein in die Bibel,
sondern auf Bäume und Blumen und Wolken und Sterne.

Martin Luther (1483 – 1546)

Mehr über Martin Luther.

Wenn jemand nun nicht an die Institution Kirche glaubt, sondern an die Schöpfung oder die Natur, wie nennt sich das oder wie wird man von anderen bezeichnet?

Deist – es gibt einen Schöpfergott, aber nicht zwingend eine Gottheit wie in organisierten Religionen

Agnostiker – gibt es einen Gott?

Pantheist – Gott und das Universum sind eins

Anhänger von Naturreligionen, wie z.B. Animismus oder Schamanismus.

Spirituell, aber nicht religiös.

So viele Bezeichnungen und man sollte sich nicht in eine Schublade pressen lassen, sondern zu seiner Individualität stehen.

Ich veröffentliche die Texte an einem Sonntag mit einem möglichst passenden Bild dazu. Sie tauchen in der Rubrik Gartenzitate auf und sind in der Themenwolke „Sinnig am Sonntag“ zu finden. Die Beiträge sind bei weitem nicht immer sinnig. Es ist wie im wahren Leben, es ist nicht immer drin, was drauf steht. Die Texte sind mal witzig oder traurig, kurz oder lang, geistreich oder schlicht doof.

Es gibt auch Ausnahmen von der Regel: Der Sonntag kann auch ein Feiertag oder Special Days sein, wie Weihnachten, Ostern, Neujahr, Valentinstag, etc.

Ich habe den Input aus Kalenderblättern, Gartenzeitschriften, Büchern, Postkarten, usw. Das Internet ist selbstverständlich auch eine ergiebige und beliebte Fundquelle für Texte.

Das war Sinnig am Sonntag 13.08.2023.

Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert