Gartenjahr

Aufgaben im November

  • Der Rasen kann noch gemäht werden, sonst ist die Schneelast für die Halme zu groß. Am besten mit dem Rasenmäher auch das Herbstlaub aufsammeln
  • Stauden zurückschneiden, bevor sie matschig werden und faulen, gerne auch noch teilen und umpflanzen
  • Bei Pfingstrosen das alte Laub entfernen, sonst droht Befall mit Grauschimmel und Blattflecken
  • Pampasgras, Chinaschilf zusammenbinden, damit das Wasser besser ablaufen kann und nicht in das Herz der Pflanze kommt. Um die Pflanzenn trockenes Laub aufschütten und ggf. mit Reisigzweigen fixieren
  • robuste Kübelpflanzen, wie Oleander und Lorbeer einwintern
  • Futterstellen für Vögel einrichten, wenn man eh nicht das ganze Jahr über füttert
  • Ich habe keine Dahlien und Gladiolen, weil sie mir zu viel Arbeit machen. Die Knollen sollten nach den ersten Frösten ausgegraben und eingewintert werden
  • Vlies oder sonstiges zum Abdecken bereithalten, falls es überraschend kalt wird
  • mediterrane Halbsträucher schützen, Lavendel habe ich nicht, doch Rosmarin, Salbei und Thymian
  • Pflanzzeit für laubabwerfende Zier- und Heckengehölze und Rosen. Speziell Rosen freuen sich über eine schützende Laub- und Kompostdecke
  • Herbstblüher sollen nicht mehr geplanzt werden
  • wenn es nicht gefroren ist, können noch Blumenzwiebeln und Knollen bis Mitte Dezember in die Erde und das Frühjahr wird schön
  • Schneckeneier absammeln, wenn man sie entdeckt
  • Schöne Samenstände stehen lassen, das ergibt einen winterlichen Beetschmuck und für die Tiere Unterschlupf und Futterquelle
  • Stachelbeeren und Johannisbeeren über Steckhölzer vermehren
  • Bei Brombeeren die abgetragenen Ruten über dem Boden abschneiden, damit die Brombeergallmilben nicht in den Früchten überwintern können
  • Bewässerung winterfest machen, Schlauch wegräumen, Gießkannen entleeren, Regentonnen leeren und entfernen, Außenwasserhahn abdrehen und Leitung entleeren
  • Möbel und Geräte vor dem Einwintern reinigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.