Gartenecken Westterrasse

Westterrasse 2022

Bis jetzt ist aus der Minibaustelle, die im Zuge der Erneuerung der Holzterrasse gemacht werden sollte, noch nichts geworden. Der morsche Balken an der Wand ist noch dran. Mir fehlt noch noch das Angebot vom Zimmermann. Da ich dachte, dass ich es in diesem Jahr früh habe, habe ich auch die Holzdielen nicht abgespritzt. Ich …

WEITERLESEN...
Westterrasse

Westterrasse

Der Blick von meiner Westterasse geht über Gnadental hinweg in Richtung Stausee und Eichelberg. Im Sommer ist es ein idyllischer Platz, um den Abend ausklingen zu lassen. Wir nutzen ihn gerne an heißen Tagen in der Mittagszeit, um vor der Sonne zu flüchten. Doch, ja, das kommt auch in meinem Schattengarten vor. Meine beiden Geldbäume …

WEITERLESEN...
Bei den Gartenhütten

Die Regale in den Gartenhütten – Rubrik VOLL BLÖD

Im Herbst 2020 haben wir die Gartenhütten aufgebaut. Warum zwei? Weil es aufgrund der Hanglage einfacher war, die Fläche für jeweils eine Hütte einzuebnen, als eine größere Fläche für nur eine größere Hütte. In der Zwischenzeit hat sich etwas verschoben oder gesetzt, zumindest klemmen die Türen. Das werden wir wohl irgendwie reparieren müssen. Man sieht …

WEITERLESEN...
Am Weg entlang

Am Weg entlang

Mein Grundstück liegt entlang eines Weges, der in den Wald übergeht. Das Setzen der Gartenmauer ist schon ein paar Jahre her und die Pflanzen sind gut eingewachsen. Im hinteren Teil habe ich große Kirschlorbeersträucher und eine Eibenhecke, die den sogenannten „Wirtschaftsbereich“ vom übrigen Garten abtrennen. Da stehen zwei Gartenhäuschen, drei Komposthaufen und ein Pflanztisch. Ich …

WEITERLESEN...